Social Media
Paid Social Trends Studie Ads Grafik 2018 Q1: Social Media Performance von Facebook, Twitter, SnapChat Marketing aktuelle Social Media Marketing Zahlen

Social Media Plattformen sind ständig im Wandel. Funktionen und Zielgruppen können sich innerhalb kürzester Zeit verändern. Für Unternehmen und Marketer ist es wichtig, diese Entwicklungen immer im Auge behalten, um neue Trends zu erkennen und die eigene Marketing Strategie zu verbessern. Wir haben uns den Paid Social Trends Report 2018 Q1 genauer für euch angeschaut. Mehr gibt´s jetzt dazu.

Social Media
Instagram TV und Instagram Stories: Mit diesen kreativen Ideen könnt ihr durchstarten

Die Instagram Mitgliederzahlen sprechen für sich. Mit über einer Milliarde Nutzern weltweit, ist Instagram so beliebt wie noch nie. Die neue Funktion Instagram TV macht jetzt nicht nur Snapchat, sondern auch YouTube Konkurrenz. IGTV bietet euch die Möglichkeit, Videos zu posten, die länger als 15 Sekunden sind. Wir nennen euch die wichtigsten Vorteile der neuen App und geben euch coole Ideen für eigene Instagram Videos:

Social Media
1.	Generation Z: Studie über Mediennutzungsverhalten für zielgerichtetes Social Media Marketing

Smartphonesüchtig, arbeitsscheu und oberflächlich, sind das die Charaktereigenschaften, die Generation Z beschreiben? Aktuelle Studien stehen diesen Vorurteilen entgegen. Wie junge Erwachsene wirklich ticken, welche Medien sie nutzen und wie diese Insights eure Social Media Strategie künftig verbessern:

Social Media
KPIs für erfolgreichen Kundenservice mit Social Media: 5 Kennwerte für mehr Kundenzufriedenheit und Unternehmenserfolg

Dass Social Media der perfekte Weg ist, den Bekanntheitsgrad von Unternehmen und Produkten zu steigern und mit der Zielgruppe zu vernetzen, ist ja mittlerweile bekannt. Aber wie lassen sich Social Media Engagement und Community Management in Zahlen packen, um die Performance eines Unternehmens zu verbessern? Diese 5 Key Performance Indikatoren liefern euch die detailliertesten Insights.

Social Media
Content Recycling Tipps: So steigert ihr mit altem Content eure Conversion Rate

Neu ist nicht immer besser: Alter Content hat Backlinks und sorgt unter Umständen für ordentlich Traffic auf eurer Website. Deshalb sollte man den Fokus nicht nur auf das Erstellen neuer Beiträge legen, sondern auch auf das Analysieren und Optimieren dessen, was man bereits veröffentlicht hat.

Social Media
Mit diesen Methoden ermittelt ihr den Social Media ROI für euer Unternehmen

Wer nicht hinter dem Mond lebt, investiert beim Marketing in Social Media. Das liefert Websitebesucher, Follower, Retweets, Blog-Kommentare und so weiter. Doch wie lassen sich diese Ergebnisse mit dem eigentlichen finanziellen Nutzen verbinden? Diese fünf Methoden helfen euch herauszufinden, wie viel Geld durch euren Aufwand für Social Media wieder reinkommt. Am besten kombiniert ihr verschiedene Methoden, um euren Social Media ROI zu bestimmen.

Social Media
Social Media Engagement Strategie: 5 Tipps für mehr Social Media Interaktionen und wichtige Kennzahlen

„Die Menschen näher zusammenbringen“, das ist Mark Zuckerbergs Ziel. Deshalb wurde der Facebook Algorithmus zu Beginn des Jahres geändert. Seitdem könnt ihr euch eine kostenlose organische Reichweite abschminken! Warum sollte es auch kostenlose Reichweite für die kommerzielle Nutzung einer Plattform geben?

Social Media
Social Media Content Strategie: Welches Content Format eignet sich für welche Social Media Plattform?

Gerade noch via Amazon einen Koffer für die nächste Urlaubsreise gesucht, schon taucht das Modell auf der nächsten Webseite als Werbung auf! Von dieser Art der digitalen Adschaltung sind die meisten Konsumenten genervt. Wer sich belästigt fühlt, schaltet einen AdBlocker ein, der Werbeschaltungen unterbindet – für Marketer ein Dorn im Auge. Effektiver ist deshalb Werbung via Social Media Marketing.

Social Media
Visual Content Marketing via Social Media – Kreativer Content mit Mehrwert zahlt sich aus

Die Aufmerksamkeitsspanne der User auf Social Media ist mit der eines Hundewelpen zu vergleichen – sie kann in Sekundenbruchteilen gemessen werden. Wer also hier in der Masse herausstechen und mit seinem Inhalt Aufmerksamkeit erregen möchte, muss einiges aufbieten. Was also muss euer Visual Content erfüllen, um bei der Flut an Konkurrenz nicht unterzugehen? Wir haben da mal näher für euch hingeschaut:

Social Media
4 Gruende fuer ein Rebranding eurer Marke via Social Media – Qualitaet vor Quantitaet beim Content

Es gibt viele Gründe für ein Unternehmen, sich für ein Rebranding via Social Media zu entscheiden. Bekommt ihr zum Beispiel immer stärkere Konkurrenz, ist euer Ruf veraltet oder wollt ihr eure Marke einfach neu erfinden? Aber was sind die Vorteile und wann sollte man sich dazu entscheiden, den Schritt zu gehen, seine Marke neu zu definieren? Wir verraten euch vier Argumente, die dafürsprechen, die Macht des Marketings für ein Rebranding zu nutzen:

Seiten