Infografiken
Visual Content Trends 2019 für das Social Media Marketing von Unternehmen - [Infografik]

Wie nutzt ihr Social Media und was sticht euch immer zuerst ins Auge, wenn ihr durch die Netzwerke scrollt? Eines ist sicher, Bilder sagen mehr als tausend Worte und das ist auch das Erste, was euch sicher auffällt. Aber kein Wunder, denn Menschen sind sehr stark visuell gesteuert und reiner Text bleibt nur zu 10-20 % im Gedächtnis, wohingegen Content, der mit Bildern kombiniert wird, zu ca. 65 % in Erinnerung bleibt.

Studien
Social Media Nutzung via Mobile in 2019 – Fakten und Tipps rund Social Media via mobile Endgeräte

Dass die mobile Social Media Nutzung immer mehr zunimmt, ist euch bestimmt schon längst aufgefallen. Wir zeigen euch heute spannende Zahlen aus Studien, die eure Erfahrungen noch bestärken werden. Eine aktuelle Studie „Global Digital Future in Focus 2018“ untersuchte die 13 globalen digitalen Märkte. Wir zeigen euch, was euch in der Zukunft oder besser gesagt in der Gegenwart erwartet, und was das für Social Media Marketing bedeutet.

Social Media
Content Marketing Strategie für mehr Reichweite: Optimaler Social Media Mix aus organischem und paid Content

Habt ihr als Marketer das Gefühl, dass euer Content auf euren Social Media Profilen immer weniger Menschen erreicht? Wie ihr schon sicher seit längerer Zeit gemerkt habt, liegt es einfach daran, dass über alle Netzwerke die organische Reichweite immer mehr künstlich reduziert wird. Das bedeutet für euer Content Marketing, egal wie kreativ euer Content ist, Social Ads werden auch hier immer wichtiger, um die Menschen zu erreichen.

Studien
wachstum globale internet bevölkerung 2012 2017 infografik data report

Der Boom via Social Media hält ungebremst an. Rund um die Uhr werden so viele Daten generiert wie noch nie in der Geschichte zuvor. Unfassbare Möglichkeiten für Unternehmen bieten sich durch diese Situation. Denn jeder Klick, Like oder Share erzeugt tausende von Daten. Aber lest selbst.

Social Media
Content Recycling Tipps: So steigert ihr mit altem Content eure Conversion Rate

Neu ist nicht immer besser: Alter Content hat Backlinks und sorgt unter Umständen für ordentlich Traffic auf eurer Website. Deshalb sollte man den Fokus nicht nur auf das Erstellen neuer Beiträge legen, sondern auch auf das Analysieren und Optimieren dessen, was man bereits veröffentlicht hat.

Social Media
Social Media Engagement Strategie: 5 Tipps für mehr Social Media Interaktionen und wichtige Kennzahlen

„Die Menschen näher zusammenbringen“, das ist Mark Zuckerbergs Ziel. Deshalb wurde der Facebook Algorithmus zu Beginn des Jahres geändert. Seitdem könnt ihr euch eine kostenlose organische Reichweite abschminken! Warum sollte es auch kostenlose Reichweite für die kommerzielle Nutzung einer Plattform geben?

Infografiken
Stories auf Snapchat, Facebook und Instagram – Welches Story Format eignet sich für eure Marke? [Infografik] business brand awareness strategie

Social Media Plattformen entwickeln sich stetig weiter und versuchen durch Updates interessant für User und Unternehmen zu bleiben. Eine der aktuellsten Entwicklungen auf den bekannten Social Media Plattformen Snapchat, Facebook und Instagram ist die Story Funktion. Aber inwiefern unterscheiden sich diese voneinander und welche Potentiale bieten sie für deine Marke?

Infografiken
Influencer Marketing steigert die Brand Awareness und den Umsatz von Unternehmen [Infografik] king of content social media agentur

Der neue King of Content heißt: Influencer Marketing! Das wissen wir schon seit 2010 und haben deshalb diese Social Media Disziplin für Unternehmen seit den Anfängen in unserem Leistungsportfolio. Bevor potenzielle Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, suchen sie zuerst nach Onlinebewertungen. Diese beeinflussen ihre Kaufentscheidung besonders stark, wenn die Meinung von einem anderen Konsumenten stammt.

Social Media
Visual Storytelling via Social Media: Steigert Interaktionen und Verkauf langfristig auf emotionaler Ebene

Erinnert ihr euch, was bei der letzten Präsentation im Meeting erzählt wurde? Wenn nicht, ging eure Aufmerksamkeit verloren, weil sich Fakten an Fakten gereiht haben und persönliche Anekdoten oder Witze gefehlt haben. Gleiches gilt für eure Werbekampagne. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen oder sogar zum Gesprächsthema zu werden, ist mehr als das klassische Werbemittel gefragt!

Seiten