Social Media
Content Marketing Strategie für mehr Reichweite: Optimaler Social Media Mix aus organischem und paid Content

Habt ihr als Marketer das Gefühl, dass euer Content auf euren Social Media Profilen immer weniger Menschen erreicht? Wie ihr schon sicher seit längerer Zeit gemerkt habt, liegt es einfach daran, dass über alle Netzwerke die organische Reichweite immer mehr künstlich reduziert wird. Das bedeutet für euer Content Marketing, egal wie kreativ euer Content ist, Social Ads werden auch hier immer wichtiger, um die Menschen zu erreichen.

Social Networks
Content Marketing via Reddit für Unternehmen

Dass Reddit eine neue und effektive Wahl ist, wenn ihr euer Social Media Marketing  erweitern und eine riesige Community nutzen wollt, haben wir euch schon erzählt. Auch, dass die Redditors eine ziemlich spezielle Community sind und auf direktes Marketing überhaupt nicht gut reagiert.

Social Networks
YouTube vs. TV Advertising: Nutzungsverhalten ändert sich und bietet neue Möglichkeiten im Marketing

Geduldig vor dem Fernseher warten, bis die Werbung vorbei ist? Das ist überholt! Bisher haben traditionelle Werbemethoden wie TV-Spots oder Anzeigen in Printmedien die Werbewelt dominiert. Im letzten Jahrzehnt hat sich allerdings der Medienkonsum extrem verändert und damit auch die Art, Konsumenten anzusprechen.

Social Media
Social Media Content Strategie: Welches Content Format eignet sich für welche Social Media Plattform?

Gerade noch via Amazon einen Koffer für die nächste Urlaubsreise gesucht, schon taucht das Modell auf der nächsten Webseite als Werbung auf! Von dieser Art der digitalen Adschaltung sind die meisten Konsumenten genervt. Wer sich belästigt fühlt, schaltet einen AdBlocker ein, der Werbeschaltungen unterbindet – für Marketer ein Dorn im Auge. Effektiver ist deshalb Werbung via Social Media Marketing.

Social Media
Social Media Trends & Statistiken 2017: Hohes Wachstum von Social Media Marketing in Deutschland

Sie wächst, immer weiter und unaufhaltsam: Die Zahl der Social Media User erreichte in diesem Jahr wieder ein neues Hoch. Eines ist klar, Social Media wird immer wichtiger, sowohl für unsere Lebens- und Arbeitsweise, als auch fürs Marketing. Denn je weiter Social Media unseren Alltag durchdringt, umso unmittelbarer können auch Unternehmen ihre Zielgruppe erreichen. Doch bloßes Wachstum hilft erst einmal nicht viel – Richtung, Trends und Chancen müssen erkannt werden.

Studien
Studie zur Social Media Nutzung: Warum Kommunikation via Social Media

Noch im Jahr 2014 hielt die ältere Generation das Verhalten und die Körperhaltung von jüngeren Menschen, die in der Stadt mit Blick auf ihr Smartphone flanierten, die im Café oder in der S-Bahn mit gesenktem Haupt sitzend in ihr Smartphone tippten für nicht nachvollziehbar. Sogar Ärzte sagten zu diesem Phänomen eine neue Volkskrankheit voraus, den sogenannten „Smartphone-Nacken“. Und was ist heute? Genau!

Social Media
WhatsApp Marketing für B2C Unternehmen – Tipps und Kampagnen für effektives Mobile Marketing

Messenger wie WhatsApp sind der direkte Draht zum Kunden und bieten dem Marketing dadurch viele Chancen. Denn über keinen anderen Kanal kommunizieren Unternehmen und Kunden so unmittelbar und persönlich miteinander wie über mobile Messenger auf dem eigenen Smartphone.

Infografiken
Content Marketing Trends 2016 – Die optimale Marketing Strategie für Unternehmen [Infografik]

Content, Content, Content – gutes Social Media Marketing steht und fällt mit dem richtigen Content! Auch in 2016 wird sich daran nichts ändern. Doch die Social Media Plattformen und die technischen Möglichkeiten sind immer in Bewegung und bringen Veränderungen und neue Potentiale für das Content Marketing: Mobile Nutzung; neue Social Media Plattformen und interaktiver Content transformieren die Bedürfnisse und Gewohnheiten der User.

Studien
Social Media Nutzung in Deutschland: Statistiken – Warum Mobile & Video Marketing immer wichtiger werden [Studie]

Die Social Media Nutzung in Deutschland verändert sich laufend und die Unternehmen sind immer gefordert, ihre Marketingmaßnahmen entsprechend anzupassen. Denn um eine erfolgreiche Marketing Strategie für B2B- und B2C-Unternehmen zu entwickeln, muss man die Gewohnheiten seiner Zielgruppe kennen: Auf welchen Social Media Plattformen sind die User aktiv?

Studien
Der B2B Social Media Report – Was sind die Trends im B2B Social Media Marketing? [Studie]

Hätten Social Media und die B2B-Branche einen Beziehungsstatus auf Facebook, er wäre in den letzten Jahren wohl von „es ist kompliziert“ auf „verlobt“ gewechselt. Denn immer mehr Unternehmen im Business-to-Business-Bereich haben erkannt, dass über Facebook, Twitter, Blogs und Co. nicht nur Endverbraucher, sondern auch die Entscheidungsträger von Unternehmen erreichbar sind.

Seiten