Facebook
Facebook Video Content Marketing Strategie: Tracking Kennzahlen und Tipps für erfolgreiches Facebook Marketing

Eines der stärksten Content Marketing Instrumente für Social Media sind Videos. User möchten heute Informationen via Facebook unkompliziert empfangen und gleichzeitig unterhalten werden. Damit gewinnt der Lean-Back-Effekt an großer Bedeutung, denn zurücklehnen und entspannen, das funktioniert eben am besten bei einem Video! Mit welchen Video-Analyse-Tools ihr herausfindet, ob User eure Marke im Gedächtnis behalten:

Infografiken
Erfolgsfaktoren mit YouTube Marketing für Unternehmen: Tipps, Zahlen und Fakten (Infografik)

YouTube zählt zu den ältesten Netzwerken im Social Media Zeitalter, und bietet gerade in 2018 spannende Möglichkeiten für Unternehmen, ihre Zielgruppen zu erreichen. Im Jahr 2018, 13 Jahre nach der Gründung von YouTube, werden 1,5 Billionen aktive Nutzer monatlich vermerkt und satte 500 Minuten Videomaterial pro Minute hochgeladen. Es fehlen nur noch 0,5 Billionen Nutzer, um gleichauf mit Facebook zu sein.

Studien
Social Media Advertising Studie – Social Media steigert die Umsätze und Markenbekanntheit von Unternehmen

Social Media Marketing arbeitet am Puls der Zeit. So ist jeder einzelne Post auf Social Media Plattformen an Aktualität und Kreativität gebunden. Schnelle Erfolge sind nachweisbar.

Social Media
Video Content Marketing via Social Media ist Trumpf – 4 Gründe für eure Social Media Strategie

Es gilt nicht umsonst die Regel „Video und Bild vor Text“, denn beim Konsumieren von Informationen sind wir Menschen bequem geworden und bevorzugen eher ein Bild oder ein Video vor einem ellenlangen Text. Bilder und Videos können Emotionen hervorrufen und Geschichten erzählen. Die Generation Social Media Content will mehr davon. Hier vier Gründe, warum es sich lohnt, als Unternehmen in Video Marketing zu investieren.

Studien
Social Media macht Marken zu Love Brands und steigert den Umsatz – 6 Tipps für höhere Markenaffinität [Studie]

Die Oath-Studie hat das Geheimrezept für gewünschte Markenliebe herausgefunden. Welche Faktoren neben Vertrauen und Qualität wohl besonders für Generation Y ausschlaggebend sind, um euer Unternehmen lieben zu lernen? Kennt euch mit den wichtigsten Eigenschaften aus, um via Social Media ein echte Love Brand zu werden!

Infografiken
Social Media Trends 2018: Video, Chatbots und Influencer Marketing [Infografik]

Für eine erfolgreiche Social Media Strategie im Jahr 2018 ist nicht nur Kreativität gefragt, sondern vor allem Schnelligkeit und Authentizität. Wie das aktuelle Mediennutzungsverhalten von Generation Z aussieht und welche Trends eure Marke verfolgen muss, um am Puls von Social Media zu bleiben:

Social Media
Visual Content Marketing via Social Media – Kreativer Content mit Mehrwert zahlt sich aus

Die Aufmerksamkeitsspanne der User auf Social Media ist mit der eines Hundewelpen zu vergleichen – sie kann in Sekundenbruchteilen gemessen werden. Wer also hier in der Masse herausstechen und mit seinem Inhalt Aufmerksamkeit erregen möchte, muss einiges aufbieten. Was also muss euer Visual Content erfüllen, um bei der Flut an Konkurrenz nicht unterzugehen? Wir haben da mal näher für euch hingeschaut:

Social Networks
3 Vorteile von LinkedIn Marketing: Wie B2B-Unternehmen das berufliche Netzwerk erfolgreich nutzen

Die Konkurrenz im Content Marketing wächst, besonders auf den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram. Höchste Zeit für Social Media Marketer, um tief in die Spielkiste zugreifen und die Chancen des beruflichen Netzwerkes LinkedIn zu ergreifen! Wie B2B-Unternehmen auf LinkedIn erfolgreich werben und welche Vorteile die Plattform bietet:

Social Media
Social Media Reputation Management: Leitfaden für negative Kommentare via Social Media

Natürlich freut sich das Community Management eures Unternehmens über lobende und dankbare Social Media Kommentare. Doch weder das Leben, noch Social Media sind ein Ponyhof! Frust und Ärger machen sich unter den Kunden allzu gerne via Social Media breit.

Social Media
4 Gruende fuer ein Rebranding eurer Marke via Social Media – Qualitaet vor Quantitaet beim Content

Es gibt viele Gründe für ein Unternehmen, sich für ein Rebranding via Social Media zu entscheiden. Bekommt ihr zum Beispiel immer stärkere Konkurrenz, ist euer Ruf veraltet oder wollt ihr eure Marke einfach neu erfinden? Aber was sind die Vorteile und wann sollte man sich dazu entscheiden, den Schritt zu gehen, seine Marke neu zu definieren? Wir verraten euch vier Argumente, die dafürsprechen, die Macht des Marketings für ein Rebranding zu nutzen:

Seiten