Social Media
Studie Social Media Nutzung: Social Media macht kommunikativer und steigert die Lebenszufriedenheit

Medienkonsum macht einsam und Social Media ist sowieso der absolute zwischenmenschliche Beziehungskiller, die altbekannte Leier und eiserne Annahme in der Kommunikationsforschung. Bis jetzt – denn die Universität Hohenheim dreht die Welt auf den Kopf und behauptet mit ihrer aktuellen Studie, Social Media macht kommunikativer! Und als ob das nicht reicht, soll die Nutzung von Social Media jetzt auch noch die Lebenszufriedenheit steigern.

Studien
Studie zur Social Media Nutzung: Warum Kommunikation via Social Media

Noch im Jahr 2014 hielt die ältere Generation das Verhalten und die Körperhaltung von jüngeren Menschen, die in der Stadt mit Blick auf ihr Smartphone flanierten, die im Café oder in der S-Bahn mit gesenktem Haupt sitzend in ihr Smartphone tippten für nicht nachvollziehbar. Sogar Ärzte sagten zu diesem Phänomen eine neue Volkskrankheit voraus, den sogenannten „Smartphone-Nacken“. Und was ist heute? Genau!

Studien
Studie zur Social Media Nutzung in 2015 – Wo und wie oft loggt sich Deutschland ein?

Social Media gehört für die meisten Internetnutzer in Deutschland mittlerweile zum Alltag. Zum Surfen im Web gehört einfach ein Besuch auf Facebook, YouTube, Twitter oder Instagram. Aber welches soziale Netzwerk ist das beliebteste in Deutschland? Eine Frage, die viele Kennzahlen braucht, um beantwortet zu werden. Eine davon ist die Häufigkeit bzw. Frequenz der Logins.

Infografiken
Agentur Social Commerce Strategie – Wie macht man Facebook Fans zu Kunden? [Infografik]

Viele Unternehmen und Betreiber von Online-Shops stellen sich oft die Frage: Wie macht man loyale Facebook Fans zu aktiven Kunden? Nach einer aktuellen Studie erhöht sich der Verkauf über den Traffic von Social Media um bis zu 357%.